SpaceMurder

Konzept

Ihr befindet euch mit einer Crew in einem Raumschiff. Doch das Leben im Universum wird schlagartig bedroht, denn unter euren zuvor noch vertrauten Freunden befindet sich ein kaltblütiger Mörder, der das Raumschiff an sich reißen will. Aber wer von euch ist dieser Mörder und wem könnt ihr noch vertrauen? Dazu gibt es ein weiteres Problem: Das Raumschiff braucht weiterhin seine Crew, die allerlei Aufgaben erfüllen muss, damit es nicht zu einem Absturz kommt. Wer wird sich im Universum behaupten können?

Murder

Du bist der kaltblütige Murder, der sich auf das Raumschiff geschmuggelt hat, um die Crewmitglieder zu töten. Allerdings musst du mit Bedacht vorgehen, da du nur alle 30 Sekunden eine Person töten kannst. Des Weiteren kann dich die Crew aus dem Schiff schmeißen, wenn sie dich erwischen. Nutze deine Raffinesse und Kreativität, um die Crew auszutricksen, sie gegeneinander aufzuhetzen und am Ende zu gewinnen. Um es der Crew zu erschweren zu gewinnen, hast du die Möglichkeit, mit Hilfe der Schere in deinem Inventar, Aufgaben zurückzusetzen, kurzzeitig das Licht auszuschalten und eine Leiche verschwinden zu lassen. Doch sei vorsichtig, denn wenn alle Aufgaben von der Crew erreicht wurden, verlierst du die Runde.

Beobachter

Als unschuldiges Crewmitglied ist es deine Aufgabe, dich um die Aufgaben im Raumschiff zu kümmern. Wo deine Hilfe benötigt wird, kannst du mit deiner Karte erfahren, welche du in deinem Inventar findest. Beachte allerdings, dass nur eine Person gleichzeitig an einer Aufgabe arbeiten kann. Allerdings wiederholen sie sich nach einer Weile, sodass die Aufgaben nie ausgehen. Der Balken oben zeigt euren Fortschritt an, sobald er voll ist, habt ihr das Spiel gefunden. Die Aufgaben sind unterschiedlicher Form, allerdings sehr einfach gestaltet. Ob du nun Items sortieren, craften oder entfernen sollst, alles ist dabei. Aber keine Sorge, besonders lange musst du nicht an den Aufgaben hängen.

Leichen

Wird ein Spieler vom Murder getötet, bleibt seine Leiche auf dem Boden liegen. Sowohl der Murder als auch ein unschuldiges Crewmitglied können die Leiche reporten, sodass eine Notfallversammlung einberufen wird. Eine Leiche kann wohlbemerkt nur einmal reportet werden.

Notfallversammlung

Die Notfallversammlung wird einberufen, wenn eine Leiche gefunden wurde oder ein Spieler den dafür gedachten Knopf in der Hauptstation gedrückt hat. Nun können sich die Spieler untereinander austauschen und Verdächtigungen äußern. Nach einer Besprechungszeit kann man für einen Spieler voten. Natürlich kann man sich aber auch enthalten, wenn man keinen Spieler verdächtig findet. Wenn nach der Versammlung eine Mehrheit für einen Spieler gestimmt hat, wird dieser aus dem Spiel geworfen. Dies ist der beste Weg, um den Mörder zu töten.

Geist

Wenn dich der Mörder erwischt hat oder du als Unschuldiger rausgeworfen wurdest, ist das noch lange kein Grund, das Spiel zu verlassen. Ganz im Gegenteil! Die anderen Crewmitglieder brauchen weiterhin deine Unterstützung. Zwar kannst du bei Versammlungen nicht mehr mitstimmen und auch nicht mit den anderen Crewmitgliedern interagieren, allerdings ist es dir weiterhin möglich, Aufgaben zu bewältigen und das Spiel zu gewinnen.

Luftschleuse

Auf dem Raumschiff gibt es noch eine Luftschleuse, vor der du dich hüten musst. Wer sich im Schleusenraum befindet, wenn der Schalter umgelegt wird, hat nur wenige Chancen, um zu überleben. Wenn du also merkst, dass sich die Schleuse schließt, solltest du so schnell wie möglich aus der Schleuse raus. Andernfalls wird dir die Luft abgedreht und du stirbst schnell einen elendigen Tod…

Belohnungen

Die Anzahl der pro Runde erspielten Coins & Punkte berechnet sich wie folgt:

Warnung

Die Daten werden nachgereicht.

Vorsicht

Alle gemachten Angaben in dieser Sektion sind ohne Gewähr und können sich, auch ohne sofortiges Update, ändern.